Expatriate Protection Program – Teil 10: Sexuelle Übergriffe

EPP-Expatriate-Protection-Program-sexuelleÜbergriffe

Die ägyptische Polizei untersucht momentan den Fall, bei dem eine britische Staatsangehörige von einem Hotelmitarbeiter vergewaltigt worden sein soll. Laut des britischen Außenministeriums seien Übergriffe auf britische Frauen keine Ausnahmen. Seit den Unruhen von Anfang 2012 ist ein Anstieg von sexuellen Angriffen und Vergewaltigungen gegen britische Frauen zu verzeichnen.