Top-News: Website der südafrikanischen Polizei gehackt, Flucht aus der Dafur-Region, Dünger zerstört Afrikas Böden.

Die wichtigsten Meldungen für den 23.05.2013.

1. Unbekannte haben die Website der südafrikanischen Polizei gehackt und Informationen heruntergeladen. Zahlreiche Informanten schweben womöglich nun in Gefahr.
nation.co.ke >>

2. Nach UN-Angaben flohen allein in diesem Jahr rund 300.000 Menschen aus ihren Häusern in der umkämpften Dafur-Region. Damit ist die Zahl der Flüchtlinge größer als in den vergangenen drei Jahren zusammen.
reuters.com >>

3. Umweltschützer warnen: Der Einsatz von Dünger zerstört Afrikas Böden.
spiegel.de >>

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *